Featured Video Play Icon
Schweiz

King Roger spielt mit Trophäe im Schnee

Nach seinem 18. Grand Slam-Titel weilt Roger Federer in seinen wohl verdienten Ferien im Bündnerland.

Test.

Mit einem Blitzbesuch in Basel an der Vorpremiere von Arthur Cohns neustem Wurf ‹The Etruscan Smile› sorgte Roger Federer für Begeisterung. Auch als die lebende Legende in St. Moritz plötzlich WM-Sieger Beat Feuz zum Sieg gratulierte, wurde Ski plötzlich zur Nebensache.

WM-Abfahrtssieger Beat Feuz freut sich über den hohen Besuch:

(Video: Telebasel)

Nun lüftet der Maestro abseits ein weiteres Geheimnis. Was macht er eigentlich mit all seinen Trophäen? Die Antwort postet er gleich selber auf den Sozialen Medien:

«Wollte schon immer die Trophäe auf die Spitze eines Schweizer Berges mitnehmen»:

Dann gibt es gleich noch ein Höhentraining neben der ‹Schüssel›:

Krafttraining als Zugabe:

Roger Federer ist ein fleissiger Twitterer und Poster auf Facebook und Instagram. Wir können uns also schon auf die nächsten Eindrücke aus dem Leben von King Roger freuen.

Stimm ab über

Resultat anzeigen

Loading ... Loading ...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Was geschah bisher

Mehr aus dem Channel